Caspar, Melchior und Balthasar besuchten am Donnerstag Altendorf

    Der Großteil der Spenden, die die Heiligen Drei Könige Caspar, Melchior und Balthasar sammeln, kommt in diesem Jahr Amazonien zugute. Dort werden indigene Völker in ihrem Kampf um den Erhalt des Regenwalds unterstützt. Insgesamt fließen die Spendengelder auch in diesem Jahr wieder in mehr als 500 Hilfsorganisationen in Afrika, Lateinamerika und Asien.