Bittgang von Altendorf nach Penk

    Bittgang1 Klein

    Bitgang 2 Klein

    Bittgang3 Klein

    Um Gottes Segen und die Abwendung von Gefahren und Notsituationen wurde am 19. Mai, beim Bittgang von Altendorf nach Penk, gebeten. Bürgermeisterin Ulrike Trybus, sowie Bürger aus Altendorf und Penk, freuten sich erstmals Pater Philemon dabei begrüßen zu dürfen.

    Kleinregion Schwarzatal Logo

    Copyright © 2020 Gemeinde Altendorf. Alle Rechte vorbehalten.

    Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

    Impressum | Datenschutz

    Anmeldung