Heldenehrung Kriegerdenkmal in Penk

    Am Sonntag den 27.10.2019 wurde ein Festgottesdienst zum Gedenken der gefallenen Soldaten der beiden Weltkriege abgehalten.
    Bei strahlendem Herbstwetter wurde ein Kranz der Gemeinde Grafenbach-St. Valentin von Vzbgm. Bernd Heel und Ortvorsteher Robert Eggler beim Kriegerdenkmal in Penk niedergelegt.  Für die musikalische Umrahmung sorgten der Gesangsverein Eiche Penk  und die Trachtenkapelle Haßbach-Penk-Altendorf. Auch die Kameraden der FF Penk-Altendorf und BGM Ulrike Trybus erwiesen den Gefallenen die letzte Ehre.

     

     

     

    Kleinregion Schwarzatal Logo

    Copyright © 2019 Gemeinde Altendorf. Alle Rechte vorbehalten.

    Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

    Impressum | Datenschutz

    Anmeldung