altendorf-hero-header-vorlage-200.jpg

    Mehrzweckhalle

    halle1.jpg
    mehrzweckhalle-altendorf.jpg

    Werte Besucher der Mehrzweckhalle!

     

    Bei den Dorferneuerungsgesprächen 1995 wurde von den örtlichen Vereinen der Wunsch vorgebracht, für Großveranstaltungen eine Veranstaltungshalle zu errichten, damit nicht die arbeitsaufwendigen Festzelte aufgestellt werden müssen. Die Gemeinde Altendorf hat diesen Themenbereich aufgegriffen, mit den örtlichen Vereinen FF Penk-Altendorf, SV Altendorf-Penk, Trachtenkapelle Haßbach-Penk, Gesangsverein Eiche-Penk, Dorferneuerungsvereine „Lebenswertes Altendorf" und „Lebenswertes Loitzmannsdorf-Schönstadl- Tachenberg" und der ÖVPAltendorf-Penk eine Arbeitsgemeinschaft ARGE Mehrzweckhalle Altendorf gegründet. Mit dem Bau der Mehrzweckhalle wurde im Jahre 1999 begonnen. Die ARGE Mitglieder haben viele Eigenleistungen erbracht, die Gemeinde Altendorf und das Land NÖ hat die Finanzierung dieses Bauvorhabens gesichert. Durch die zweckmäßige Bauweise und die gediegene Holzkonstruktion ist sie für unsere Gegend einzigartig. Wir glauben, dass mit der Errichtung der Mehrzweckhalle ideale Voraussetzungen zur Abhaltung von Veranstaltungen für unsere Vereine geschaffen wurde. Ein angenehmer Komfort versetzt die Festbesucher in gute Laune und Stimmung. Am 16. Juni 2002 konnte die Mehrzweckhalle feierlich eröffnet werden, wo bis heute viele Veranstaltungen von unseren Vereinen der nächsten Umgebung zu günstigen Bedingungen und vollster Zufriedenheit abgehalten wurden.

    halle2.png
    halle3.png

    Fakten und Zahlen

    halle5.gif

    Erdgeschoss: ca. 270 m²     

    Galerie: ca. 160 m²

    Bühne: ca. 70 m²

    Keller (Bar): ca. 180 m²

    Schank: ca. 30m²

    Küche: ca. 35 m²

    Vorraum: ca. 100 m²

    Umkleideraum für Musik: ca. 10 m²

    WC-Anlagen: ca. 45 m²

    Parkplatz:1.500m² und 8.000m² Wiese

     

    Umkleidekabinen mit Duschen und WC: 2x

    Inventar

    halle4.png

    Erdgeschoss + Galerie: 60 Heurigengarnituren und 250 Sesseln

    Bühne: Vorhang, Lautsprecheranlage inkl. Verstärker und 1 Mikrophon

    Stromanschluss: 2x 380V/32 A, 1x380V/16A, 220V/ A

    Keller: Schank

     

    Schank: Kühlaggregat mit 6 Laden und Flaschensumpf, Gläserspüler

    Küche: Tische, Abwasch, Elektrogriller, Gasherd, Mikrowelle, Fritter,Kühltruhe

    Vorraum: 6 Stk. Kleiderständer, div. Tische und Sessel

    Umkleideraum für Musik: 1 Tisch, 2 Bänke, WC

    Umkleidekabinen mit Duschen und WC: je 4 Duschen, je 2 WC

     

    WC-Anlagen im Keller: Herren 2 WC + 6 Pissoir, Damen 6 WC

    halle7.png
    halle6.png

    Auskunft:

    Gemeindeamt Altendorf, 2632 Altendorf, Ortsstraße 50

    Tel.: 02662 / 8380, Fax: 8380-15, e-mail: office@gemeinde-altendorf.at

     

    Gemeinderat Herr Alfred Brodesser, Am Holzacker 52, 2632 Altendorf

    Tel.: 02662 / 20008, 0676 / 7052089

      

    Richtpreise der Mietkosten pro Veranstaltungstag:

    Geschlossene Veranstaltung (ohne Einnahmen):

    Miete € 200,-- 

    Zzgl. Der Betriebskosten, Müllentsorgung und Hygieneartikel

     

    Aufräumkosten € 12,-/h (wenn nicht selbst zusammengeräumt wird)

    Wird die Küche und Schank nicht selbst betrieben, kann der Pächter vom Gemeindegasthaus herangezogen werden.

    Öffentliche Veranstaltung (mit Einnahmen):

    Kleinveranstaltung € 250,-

    Großveranstaltung € 550,-

    zuzüglich Strom-, Wasser-, Heiz- und  Müllentsorgungskosten sowie die Kosten für Hygieneartikel

    Aufräumkosten € 12,-/h Tag (wenn nicht selbst zusammengeräumt wird)

    (ausgenommen gemeinnützige Vereine und geschlossene Veranstaltungen)

     

    Für jeden weiteren Veranstaltungstag werden 50%der Tageskosten verrechnet.

     

    Kaution: Kleinveranstaltung € 350,-, Großveranstaltung € 500,-

    Preise:inkl. 20 % MwSt.

     

    Betriebskosten:

    Strom: 
    Verrechnung nach aktuellem Tarif inkl. MwSt.

    Heizung:
    auf Anfrage

    Müll: 
    Bei Großveranstaltungen erfolgt die Containerabholungdurch die Firma FCC und wird in Rechnung gestellt.

    Bei Kleinveranstaltungen können Müllsacke bei der Gemeinde gekauft werden.

    Kleinregion Schwarzatal Logo

    Copyright © 2017 Gemeinde Altendorf. Alle Rechte vorbehalten.

    Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.