Neue Schärpe für die Trachtenkapelle

schärpeDie Namensänderung der Trachtenkapelle Haßbach-Penk auf Trachtenkapelle Haßbach-Penk-Altendorf erforderte nun auch eine neue Schärpe für den Stabführer. Am Sonntag, den 25. Juni 2015 wurde diese im Rahmen vom Altendorfer Kirtag übergeben. Finanziert und überreicht wurde diese von Bürgermeister Josef Pichler und Vizebürgermeister Rupert Erlach.

Wir, die Gemeinde Altendorf sind stolz, dass nun auch das Wort Altendorf im Vereinsnamen der Trachtenkapelle vorkommt.